Deine Eingaben werden geprüft.
Bitte habe einen Moment Geduld.

awa7 - Animiertes Logo

FAQ & Antworten

Du fragst, wir antworten!

Wir haben dir die 7 meistgestellten Fragen zusammengestellt.
Solltest du hier keine Antwort auf deine Frage finden, schau doch einmal in das Menü, vielleicht ist dort die passende Antwort dabei.
Falls du dennoch offene Fragen haben solltest, schicke uns gerne einfach eine E-Mail.

  • Inwiefern ist die awa7® eine kostenfreie Kreditkarte?

    Die awa7® ist dauerhaft gebührenfrei, unabhängig von der Laufzeit und vom Umsatz. Es entstehen auch keine Gebühren für Bargeldabheben am Geldautomaten weltweit, Einkaufen im Geschäft oder online und Zahlungen in fremder Währung. Der Umrechnungskurs richtet sich nach dem Tag, an dem die Abrechnung bei der Hanseatic Bank eingereicht wird. Diese kann von dem Tag der Bezahlung abweichen. Betreiber von Geldautomaten oder Bankfilialen können eigene Gebühren erheben.
    awa7® ist in den ersten drei Monaten nach Kontoeröffnung Zinsfrei. Danach fallen bei Nutzung der Teilzahlungsfunktion, die vertraglich festgesetzen Zinsen an.

  • Welche Bedingungen muss ich bei der Beantragung der awa7® Visa Karte erfüllen?

    Für die awa7® Kreditkarte musst du mindestens 18 Jahre alt sein, ein regelmäßiges Einkommen beziehen, deinen Wohnsitz in Deutschland haben, ein Girokonto welches im SEPA-Raum liegt führen sowie eine gültige deutsche Mobilfunknummer besitzen.

  • Brauche ich ein Girokonto zu meiner awa7®?

    Ein Kontowechsel ist nicht nötig. Du behältst ganz bequem das Girokonto bei deiner Hausbank und erhältst über deine awa7® sogar noch mehr finanzielle Freiräume.
    Deine monatlichen Raten oder der gesamte Betrag, den du mit deiner awa7® umgesetzt hast, werden je nachdem, wie der Kalender fällt, zwischen dem 25. und dem 31. eines Monats von deinem Girokonto abgebucht.

  • Wie lange dauert es nach Antrag, bis ich meine Kreditkarte erhalte?

    Nachdem du deinen Online-Antrag abgeschickt hast, dauert es in der Regel 7-14 Werktage, bis du deine awa7® Kreditkarte erhältst. Je nachdem wann und wie du deine Legitimation durchführst, kann es schneller gehen oder eben länger dauern.

    Nach der Legitimation und Prüfung deiner Unterlagen, wird das Konto im System der Hanseatic Bank eröffnet. Du erhältst einen Tag nach der Eröffnung eine E-Mail von uns. Dann dauert es nur noch 5-7 Werktage, bis die Karte bei dir zu Hause ankommt.

    Der Brief mit deiner Karten-Pin wird als Erstes versendet. 1-2 Tage später kommt der Brief mit der Karte. In der Regel erhältst du den Brief mit deinen Zugangsdaten zum Online-Banking zuletzt.

  • Wie und wann zahle ich getätigte Umsätze zurück?

    Deine monatlichen Raten/Umsätze, die du mit deiner awa7® im entsprechenden Kalendermonat umgesetzt hast, werden zwischen dem 25. und dem 31. des Monats von deinem Girokonto (Referenzkonto) abgebucht (via Lastschrift).
    Du hast auch das Recht, den Kredit jederzeit ganz oder teilweise vorzeitig zurück zu zahlen.
    Für verspätete Zahlungen (zum Beispiel nicht ausreichende Deckung deines Girokontos am Tag der Abbuchung) wird dir der gesetzliche Verzugzins in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem aktuellen Basiszinssatz berechnet.

  • Wie kann ich meinen Verfügungsrahmen erhöhen?

    Die Höhe deines individuellen Verfügungsrahmens (Limit) der awa7® Visa Kreditkarte legt die Kreditkartenausgebende Bank, die Hanseatic Bank, fest.

    Für eine Erhöhung deines Limits ist die Hanseatic Bank GmbH Co KG zuständig, diese ist frühestens 6 Monate nach Vertragsabschluss möglich.
    Du erreichst den Kunden-Service der Hanseatic Bank montags bis freitags von 9 – 18 Uhr unter der Rufnummer 040 600 096 422 oder über das Kontaktformular auf der Website https://www.hanseaticbank.de/services/kontakt

    Du hast folgende Möglichkeiten, um die Erhöhung des Kreditkartenlimits zu beantragen:

    a) schriftlich

    b) telefonisch

    c) elektronisch (z. B. per E-Mail)

    Je nachvollziehbarer deine Argumente sind, warum du ein höheres Limit benötigst, desto leichter bekommst du eine Zusage. Hier einige Beispiele: Du hast einen neuen, besser bezahlten Job. Du bist künftig öfter auf Reisen. Du arbeitest für längere Zeit im Ausland. Du musst vorübergehend mehr Geld ausgeben, z. B. weil du umziehst und eine neue Einrichtung brauchst. Mit diesen oder ähnlichen Argumenten kannst du deinen Antrag auf mehr Verfügungsrahmen untermauern – am besten du hast entsprechende Belege dazu.

  • Wie kann ich die awa7® Kreditkarte kündigen?

    Du kannst deine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt nach Abschluss des Vertrags, aber erst, nachdem du (der Darlehensnehmer) alle Pflichtangaben nach § 492 Absatz 2 BGB (z. B. Angabe zur Art des Darlehens, Angabe zum Nettodarlehensbetrag, Angabe zur Vertragslaufzeit) erhalten hast.

    Danach musst du deinen Vertrag kündigen, das kannst du jederzeit. Es gibt also keine Küdigungsfrist. Bitte beachte, dasss die Kündigung deiner awa7® Kreditkarte, mit Löschung der Daten etc., 30 Tage in Anspruch nimmt. Du bekommst dann eine Bestätigung der kreditausgebenden Bank, der Hanseatic Bank.
    Bitte beachte, dass du zum Zeitpunkt der Kündigung, alle Darlehen getilgt haben musst.

    Für deine Kündigung/ deinen Widerruf braucht die Hanseatic Bank von dir ein persönliches Schreiben.
    Richte das Schreiben bitte entwerder per Mail an info@hanseaticbank.de oder per Post an Hanseatic Bank GmbH & Co KG, Bramfelder Chaussee 101, 22177 Hamburg.

    Mehr dazu findest du auch hier.