Deine Eingaben werden geprüft.
Bitte habe einen Moment Geduld.

awa7 - Animiertes Logo

FAQ: Deine Fragen zur Kreditkarte

Du fragst, wir antworten!

Hier wirst du ausführlich zu verschiedenen Themen rund um die awa7® Visa Kreditkarte informiert. Sollten dennoch Fragen offen bleiben, wende dich gerne an das awa7® Support-Team oder den Kundenservice der Hanseatic Bank. Den entsprechenden Kontakt findest du hier.

  • Was ist die awa7® Kreditkarte?

    Die awa7® Visa Kreditkarte ist deine originale Visa Kreditkarte die mehr kann: Sie ist dauerhaft jahresgebührenfrei und bietet dir einen zusätzlichen finanziellen Spielraum. Du hast die Möglichkeit, innerhalb deines persönlichen Verfügungsrahmens bargeldlos einkaufen zu gehen, Überweisungen auf dein Girokonto zu tätigen oder Bargeld am Geldautomaten abzuheben.

    Dein persönlicher Vorteil liegt darin, dass du selbst entscheiden kannst, ob du die getätigten Umsätze monatlich in einem Betrag zurück zahlst oder bequem in Teilbeträgen von deinem Girokonto abbuchen lassen möchtest. Und das Beste - Je 100 € Umsatz wird 1 Baum gepflanzt. Das heißt, bei jedem Umsatz den du mit deiner awa7® Visa Kreditkarte tätigst (Abhebung von Bargeld und Transaktionen auf dein Girokonto ausgeschlossen), investieren wir automatisch in Bäume. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten, noch musst du selbst dafür aktiv werden oder gar deinen Lebensstil ändern. Wir spenden aus unserem Ertrag an eingetragene wohltätige Organisationen, die weltweit Wälder wachsen lassen. Aktuell spenden wir an die Non-Profit-Organisation Eden Reforestation Projects.

  • Wie und wo kann ich die awa7® Kreditkarte einsetzen?

    Die awa7® ermöglicht dir weltweit sicheres und kontaktloses Bezahlen (direkt mit der Karte) und mobiles Bezahlen mit Apple Pay und Google Pay™ (bspw. mit deinem iPhone, deiner Apple Watch oder deinem Android-Gerät) an über 43 Millionen Visa Akzeptanzstellen. Du kannst awa7® zum Beispiel beim Einkaufen (im Laden oder im Internet), beim Tanken, auf Reisen oder für andere Dienstleistungen nutzen. Innerhalb deines persönlichen Verfügungsrahmens kannst du mit deiner awa7® Kreditkarte Bargeld an allen Geldautomaten weltweit abheben und dir einen Wunschbetrag von deiner Kreditkarte aufs Girokonto überweisen.

  • Muss ich für Zahlungen mit meiner awa7® Kreditkarte im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) Gebühren zahlen?

    Nein, für Zahlungen (Nicht-Euro-Umsätze), die du im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum mit deiner awa7® Kreditkarte tätigst, fallen keine Fremdwährungsgebühren an.

  • Welche Gebühren fallen bei Zahlungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums an?

    Es fallen keine Gebühren für Zahlungen (Nicht-Euro-Umsätze) außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes an.

  • Welche Länder gehören zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)?

    Stand heute (01.04.2020) gehören folgende Länder zum Europäischen Wirtschaftsraum: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern. Großbritannien wird den Europäischen Wirtschaftsraum voraussichtlich am 31.12.2020 verlassen.

  • Wie werden Wechselkurse berechnet?

    Kartenverfügungen mit deiner awa7® Visa Karte, die nicht in Euro erfolgen, werden zu den von Visa täglich festgesetzten Wechselkursen umgerechnet. Die Bank wird dir den Fremdwährungsumsatz, den Euro-Betrag und den sich daraus ergebenden Kurs auf deinem Kontoauszug mitteilen.
    Die Umrechnung in Euro erfolgt an dem Tag, an dem die Belastung der Kartenverfügung bei Visa eingereicht wurde. Dieser Tag kann gegebenenfalls von dem Tag abweichen, an dem die Kartenverfügung durch dich getätigt wurde. Der im Kontoauszug mitgeteilte Kurs stellt den Referenzwechselkurs dar. Änderungen dieses von Visa festgesetzten Wechselkurses werden unmittelbar und ohne vorherige Benachrichtigung wirksam.
    Den Kurs erfährst du unter: https://www.visa.co.uk/support/consumer/travel-support/exchange-rate-calculator.html

  • Wie finde ich VISA-Geldautomaten?

    Einen VISA-Geldautomaten kannst du auch online finden und an diesem mit deiner Kreditkarte Bargeld abheben.
    Oben in der Suchzeile kannst du nun mit dem Namen eines Ortes, einer Postleitzahl oder einem Straßennamen nach einem Geldautomaten suchen.

  • Kann ich mir Geld von meiner Kreditkarte auf mein Girokonto überweisen?

    Ja, du kannst innerhalb deines Verfügungsrahmens einen Betrag auf dein hinterlegtes Referenzkonto (Girokonto) überweisen. Die Überweisung kannst du einfach in deinem persönlichen Online Banking unter „Services“ oder in der App Hanseatic Bank Mobile unter „Karten- und Kontoservice" auslösen. Die Überweisung in deinem Online Banking und der App ist für dich natürlich kostenlos.
    Oder du rufst den Kundenservice an, der die Überweisung für dich vornimmt: 040 600 096 422. Hierfür fällt eine einmalige Gebühr von 3,95 € an. Für die Inanspruchnahme des Wunschbetrags fallen bei Nutzung der Teilzahlung Zinsen gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Hier findest du unsere Zinsübersicht.

  • Gibt es die awa7® Kreditkarte auch als Partnerkarte?

    Nein, awa7® ist noch nicht als Partnerkarte verfügbar. Sobald eine Partnerkarte beantragt werden kann, informieren wir dich auf der Website oder in unserem Newsletter darüber.

  • Was muss ich tun, wenn ich meine Karte verloren habe oder sie gestohlen wurde?

    Bei Verlust oder Diebstahl deiner Kreditkarte ist es dringend erforderlich, dass du dich umgehend mit uns in Verbindung setzt. Du erreichst die Hanseatic Bank unter der Telefonnummer 040 – 600 096 422.
    Die Karte wird dann sofort gesperrt und somit kann kein Missbrauch mehr damit betrieben werden. Rufst du außerhalb der Geschäftszeiten an, nimmt ein Anrufbeantworter deinen Sperrauftrag entgegen. Bis zum Zeitpunkt der Sperranzeige haftest du grundsätzlich nicht für entstandene Schäden. Nutz zum Sperren deiner Karte auch die App Hanseatic Bank Mobile.

  • Wie kann ich meine Karte sperren?

    Im Falle eines Verlusts oder Diebstahls deiner Kreditkarte kontaktiere uns bitte umgehend und rund um die Uhr unter der Telefonnummer 040 – 600 096 422, um deine Karte sperren zu lassen. Rufst du außerhalb der Geschäftszeiten an, nimmt ein Anrufbeantworter deinen Sperrauftrag entgegen.
    Für eine sofortige Sperre nutze auch die App Hanseatic Bank Mobile.

  • Kann ich meine Umsätze auch online prüfen?

    Ja, du kannst deine Umsätze online prüfen. Melde dich hierfür einfach in deinem Online Banking an. Alternativ kannst du deine Umsätze jederzeit in der App, Hanseatic Bank Mobile, einsehen und überprüfen.

  • Wie sicher ist das kontaktlose Bezahlen?

    Aufgrund der integrierten internationalen EMV-Chip-Technologie ist das kontaktlose Bezahlen mit deiner awa7® Visa Kreditkarte ebenso sicher wie die herkömmliche Zahlungsart. Da du deine Kreditkarte beim kontaktlosen Bezahlen mindestens 4 cm nah an das Kartenlesegerät halten musst, sind versehentliche Zahlungen im Vorbeigehen ausgeschlossen.
    Um regelmäßig zu überprüfen, ob du der rechtmäßige Karteninhaber bist, wirst du von Zeit zu Zeit aufgefordert, anstelle der kontaktlosen Zahlung die herkömmliche Transaktion mit deiner PIN-Eingabe vorzunehmen.
    Bei Verlust deiner Kreditkarte lasse diese bitte umgehend bei der Hanseatic Bank sperren, um die unrechtmäßige Nutzung zu verhindern.

  • Kann ich Geld auf mein Kreditkartenkonto überweisen?

    Das Führen der Karte im Guthaben ist nicht möglich. Du kannst deine Kreditkarte also nicht mit Geld aufladen. Du kannst natürlich jederzeit durch eine Überweisung deinen offenen Saldo ausgleichen.

  • Zinsinformationen

    Zinsen bei Inanspruchnahme des Kreditrahmens:
    Sollzinssatz (veränderlich): 15,62% p. a., eff. Jahreszins: 16,79%

    Repräsentatives Beispiel nach § 6a PAngV

    Für Ihre Kreditkartenumsätze stehen dir verschiedene Rückzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Entscheidest du dich für die Rückzahlung in Teilbeträgen, werden die mit dir vereinbarten Zinsen berechnet. Hier ein Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 1.500,00 €, Sollzins (veränderlich): 15,62 %, Effektiver Jahreszins: 16,79 %, Laufzeit: 12 Monate, Anzahl der Raten: 12, Höhe der monatlichen Raten: 136,00 €, Gesamtbetrag: 1.629,11 €, Darlehensgeber: Hanseatic Bank GmbH & Co KG, Bramfelder Chaussee 101, 22177 Hamburg.

  • Ich habe mich legitimiert, und nun?

    Sobald alle Unterlagen vorliegen und dein Antrag geprüft wurde und bewilligt worden ist, erhältst du deine persönliche Geheimzahl sowie deine awa7® Kreditkarte per Post. Zu deiner Sicherheit verschicken wir die Kreditkarte und die PIN separat voneinander.