Deine Eingaben werden geprüft.
Bitte habe einen Moment Geduld.

awa7 - Animiertes Logo

Wir nehmen kein Blatt vor den Mund

Nicht nur unsere Karte ist transparent

Das awa7®-Versprechen: Nachvollziehbar und offen

Wir wollen dich so umfangreich wie möglich über unser awa7® Spendenprogramm informieren:
Das awa7® Spendenprogramm ist ein exklusiver und kostenfreier Service, der es dir ganz leicht ermöglicht, den Planeten auf dem du lebst wieder etwas grüner werden zu lassen: Denn wenn die awa7® Visa Kreditkarte zum Einsatz kommt, werden Bäume gepflanzt. Und das ganz automatisch, ohne das du dafür selbst aktiv werden musst oder Mehrkosten dabei für dich entstehen. Entsprechende Nachweise zu unserer bisherigen Errungenschaften findest du hier und unsere offizielle Partnerseite bei Eden Reforestation Projects, findest du hier.

Unser Versprechen: 100 € Umsatz¹ pflanzen 1 Baum!

Wenn deine awa7® Visa Kreditkarte bei dir zu Hause angekommen ist, werden 10 Bäume für die Eröffnung des Kreditkartenkontos gepflanzt. Danach wird dauerhaft automatisch pro 100 € Karteneinsatz (Stornierungen, sowie Abhebung von Bargeld und Transaktionen auf dein Girokonto ausgeschlossen) ein Baum gepflanzt.
Wir spenden auf monatlicher Basis, aus unserem Ertrag, an die Non-Profit-Organisation Eden Reforestation Projects. Unser Versprechen: 100 € Umsatz¹ pflanzen 1 Baum!

Spendenorganisation und Spendenbelege

Wir informieren dich auf der Webseite oder im Newsletter

Unsere Baumspendenbelege werden anwaltlich und steuerberaterlich bestätigt und alles wird monatlich auf unserer Hompage veröffentlicht. Außerdem erhältst du regelmäßig via E-Mail Informationen zum Status der gepflanzten Bäume, wenn du magst.

Wir haben die Organisation an die wir spenden sorgfältig geprüft und ausgesucht. Dabei liegt uns vor allem am Herzen, dass bei der Spende auf einen ganzheitlichen Ansatz zur globalen Wiederaufforstung und ökologischen Wiederherstellung von Wäldern gesetzt wird. Außerdem ist uns wichtig, dass aus der Spende das Bestmögliche gemacht wird und die Arbeit transparent bleibt. Die Zusammenarbeit mit unserem Spendenpartner reflektieren wir deshalb regelmäßig.

Die Bäume pflanzen wir weltweit in Kooperation mit Eden Projects. Unsere Eintrag in der Kategorie "Sapling Partners" (über 100.000 Bäume) kannst du hier anschauen. Alles für den vollen Durchblick und eben ohne Blatt vor dem Mund.
zwei Frauen kniend auf Wiese

Über Eden Reforestation Projects

Unser Partner für die Wiederaufforstung

Eden Reforestation Projects ist eine gemeinnützige 501c3-Organisation (Non-Profit-Organisation).
Die Organisation hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Beschäftigung verarmter Einheimischer zu fairen Lohnbedingungen, die globale Wiederaufforstung von einheimischen Artenwäldern zu fördern - von der Züchtung über die Pflanzung bis hin zur Reife.
Im letzten Jahr konnten rund 9.900 Dorfarbeiter in der Voll- und Teilsaison erfolgreich beschäftigt werden. Seit der Konzeption diese Projekts im Herbst 2004, konnte ERP 380 Millionen Bäume in 8 Ländern an 82 verschiedenen Projektstandorten pflanzen und jeden Monat kommen etwa 15 Millionen Bäume hinzu.

Unsere Partnerschaft

Zusammen wachsen

Aktuell sind wir ein Sapling Partner ($10,000-$49,999) - gestartet sind wir, so wie alle Partner, als Seed Partner von Eden Projects und konnten, dank der Hilfe aller awa7® Kunden und des kontinuierlichen Einsatzes der awa7® Visa Karte, zwei Stufen aufsteigen.
Alle Partner der Eden starten in der untersten Kategorie und wechseln dann auf der Grundlage der insgesamt eingegangenen Spenden zu höheren Ebenen. Beim Erreichen der nächsten Stufe werden die Partnerschaftsebenen auf der Hompage von Eden Reforestation Projects aktualisiert und es erfolgt eine entsprechende Bekanntgabe via Social Media.
Wir haben uns dazu entschieden, dass unsere Spende nicht für einen bestimmten Projektstandort eingesetzt werden soll. Dies ermöglicht, dass die durch uns zur Pflanzung angewiesenen Bäume im Falle einer Naturkatastrophe oder anderer Umstände an einem der Standorte eben nicht direkt alle betroffen sind. Diese Form der Geodiversifikation ist also ein wichtiger Sicherheitsfaktor. 


Aktuell werden in diesen Ländern Bäume gepflanzt: 
Haiti, Honduras, Indonesien, Kenia, Madagaskar, Mosambik, Nepal, Nicaragua

grüne Gießkanne über der Saat
alte dunkle Frau, frontal Ansicht

Einsatz der Spende

Mit der Spende können alle Kosten abgedeckt werden, einschließlich der Kosten für den Transport der Setzlinge zu den Wiederaufforstungsstandorten, das Pflanzen, Bewachen und Jäten.

Ca. 75% der Spendensumme wird von Eden Projects direkt an das Programm weitergegeben. Der verbleibende Prozentsatz wird, wie üblich auch bei anderen Organisationen, für Verwaltungs- und Spendenkosten benötigt.
Das heißt, Achtundsiebzig Cent von jedem Dollar den wir spenden, fließen in die Pflanz-, Missions- und Programmkosten. Essentiell an der Stelle ist, das neben der Anzahl der Bäume auch die Anzahl der bereitgestellten Arbeitstage deklariert ist. Denn Bäume nur zu pflanzen und sie sich dann selbst zu überlassen, ist nicht der richtige Ansatz. Somit unterstützt awa7® nachhaltig und dauerhaft auch die jeweiligen Mitarbeter*innen in den Pflanzgebieten.