Deine Eingaben werden geprüft.
Bitte habe einen Moment Geduld.

Ups... Da steckt wohl ein Setzling im Getriebe!🪴⚙️ Der Vorgang konnte leider nicht verarbeitet werden.

Du kannst den Antrag aber über unseren Partner Check24 abschließen!

awa7 - Animiertes Logo

Reisekreditkarte awa7® Visa Kreditkarte ohne Jahresgebühren

Reisekreditkarte in Hosentasche mit ausländischen Geld
Ob Kurzurlaub, Städtetrip oder Weltreise – eine Reisekreditkarte verschafft dir Sicherheit und mehr finanzielle Freiräume im Ausland, zum Beispiel bei der Buchung eines Mietwagens oder zum Hinterlegen des Deposits für dein Hotelzimmer. Mit der passenden Reisekreditkarte im Gepäck startest du mit ganz viel Leichtigkeit in deinen nächsten Urlaub.

Die awa7® Visa Kreditkarte ohne Jahresgebühr ist die perfekte Reisekreditkarte für den Auslandseinsatz. Um Gebühren für das Abheben von Bargeld brauchst du dir unterwegs im Ausland keine Sorgen zu machen. An den weltweit über 100 Millionen Visa-Akzeptanzstellen berechnen wir dir keine Auslandseinsatzgebühr oder sonstige Fremdgebühren**&⁴ . Du zahlst überall sicher und kontaktlos, hebst in der jeweiligen Landeswährung Bargeld am Automaten ab oder überweist einen Wunschbetrag von deiner Kreditkarte auf dein Girokonto⁴ . Die Überweisung von deinem Kreditkartenkonto auf dein Girokonto aus dem Verfügungsrahmen deiner awa7® Visa Kreditkarte ist natürlich ebenfalls im Ausland ohne Auslandsgebühren möglich. Einfach über die App Hanseatic Bank Mobile im Menüpunkt Karten- und Kontoservice auf "Geld überweisen" tippen und den Wunschbetrag übertragen.

Und ganz nebenbei hilfst du uns, mit jedem Einsatz deiner Karte Gutes zu tun. Für jede Neukundin und jeden Neukunden pflanzen wir mindestens einen Baum nach Kontoeröffnung. Pro 100 € Umsatz sponsern wir den aktiven Schutz von einem Quadratmeter bestehendem Wald¹ . So gibt dir jeder Einkauf mehr Luft zum Atmen.

Gibt es wirklich kostenlose Reisekreditkarten?

Ja, es gibt tatsächlich kostenlose Reisekreditkarten, die besonders für Reisende attraktiv sein können. Diese Karten erheben keine jährliche Grundgebühr und bieten oft zusätzliche Vorteile wie gebührenfreies Abheben von Bargeld im Ausland. Sie ermöglichen den Inhabern, ihre Finanzen jederzeit über das Smartphone zu überprüfen, und bieten Flexibilität und vielfältige Einsatzmöglichkeiten auf Reisen.

Trotz der fehlenden Jahresgebühr können Nutzungsgebühren, wie Gebühren für das Abheben von Bargeld in Fremdwährung, anfallen**. Kostenlose Reisekreditkarten finanzieren sich unter anderem durch Sollzinsen, falls der Kartenbesitzer einen Kredit über die Karte aufnimmt, und durch Gebühren, die Händler an die kreditkartenausgebende Bank abgeben müssen.

Welche Vorteile bieten Reisekreditkarten?

Wenn du deinen Urlaub planst, ist eine Reisekreditkarte ein äußerst hilfreiches Werkzeug, das dir Flexibilität und Sicherheit bietet. An erster Stelle steht die Flexibilität in der Bezahlung, da du mit einer Kreditkarte weltweit buchen und bezahlen kannst. Dies ermöglicht dir den Zugang zu nahezu jedem Angebot und ist daher von höchster Bedeutung. Gleich danach kommt die Sicherheit bei der Buchung. Die Möglichkeit, dein Geld zurückzufordern, wenn eine Leistung nicht erbracht wird, schützt dich vor Betrug und minimiert das Risiko bei der Buchung.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die erhöhte Sicherheit auf Reisen. Da du weniger Bargeld bei dir tragen musst, bist du im Falle eines Diebstahls oder Verlustes besser geschützt. Dies trägt wesentlich zu deiner Sicherheit auf Reisen bei. Die Möglichkeit, weltweit im Ausland ohne Gebühren Bargeld abzuheben**, bietet dir Flexibilität und spart Kosten, besonders bei Fernreisen. Dies steht in der Prioritätenliste ebenfalls weit oben.

Die internationale Zahlungsfähigkeit, also die Fähigkeit, auch bei ausländischen Anbietern zu buchen, ohne zusätzliche Gebühren oder Aufpreise, erweitert deine Optionen erheblich. Versicherungsschutz, obwohl nicht immer erforderlich, kann einen erheblichen Mehrwert bieten. Ob Reiserücktritts-, Auslandsreise-Kranken- oder Mietwagen-Vollkasko-Versicherungen, sie alle können je nach Reiseplan wichtig sein.

Deine Vorteile mit der awa7® Visa Kreditkarte im Ausland

Die Vorteile der Reisekreditkarte awa7® liegen auf der Hand. Du behältst dein Girokonto bei deiner Hausbank, ein Kontowechsel ist nicht nötig. Die awa7® Visa Kreditkarte ist eine Revolving-Kreditkarte – das bedeutet, dass du nicht erst eine Einzahlung vornehmen und auf den Geldeingang warten musst, sondern du kannst die Karte sofort nach Erhalt benutzen und ohne Gebühren Bargeld im Ausland abheben**.

Die Vorteile der awa7® Visa Karte auf einen Blick:
  • Flexible Ratenzahlungen
  • Keine Auslandseinsatzgebühr
  • Bargeldabheben im Ausland ohne Gebühren, auch außerhalb der Eurozone**
  • Kreditrahmen bis zu 2.500 € zu Beginn
  • Keine Jahresgebühr / Grundgebühr
  • Kein Jahresumsatz / Mindestumsatz
  • Keine Fremdwährungsgebühr
  • Zinsen fallen nur bei Teilzahlung an
  • Kein Mindestgeldeingang
  • Dein Girokonto als Referenzkonto
  • Digitale Beantragung und Legitimation
  • Monatliche Abbuchung via Lastschriftverfahren

Bargeldabhebungen sind mit der awa7® Visa Kreditkarte im Ausland gebührenfrei**. Im Ausland kannst du also mit deiner Reisekreditkarte jederzeit Bargeld ohne Gebühren** abheben, das gilt selbstverständlich auch für Fremdwährungsgebühren beim Geldabheben in der Landeswährung.

Buy. Breathe. Relax. awa7®

Mit der App Hanseatic Bank Mobile behältst du jederzeit volle Ausgabenkontrolle. Via App hast du die Möglichkeit, deine monatlichen Raten anzupassen und die Karte jederzeit für die Nutzung im Ausland oder in Onlineshops zu sperren und wieder freizuschalten. Das Geldabheben im Ausland wird so für dich noch sicherer!

Neben den transparenten und fairen Konditionen der awa7® Visa Kreditkarte ohne Jahresgebühr warten noch weitere Boni in der Vorteilswelt der Hanseatic Bank auf dich.

Hier schließt du bei Bedarf eine Reiseversicherung ab oder profitierst von 5 % Rabatt bei deiner nächsten Urlaubsbuchung über das Reise-Portal Urlaubsplus. Weitere Informationen zum Reise-Portal findest du hier. Im Gutschein-Portal kaufst du Gutscheine von rund 100 namhaften Onlineshops und kannst so mehr aus deinem Geld machen. Weitere Informationen zum Gutschein-Portal findest du hier.
Wenn du möchtest, überraschen wir dich zwischendurch mit exklusiven Deals und Aktionen. Die awa7® Visa Kreditkarte ist dein kleiner Glücklichmacher.
App Hanseatic Bank Mobile auf Device mit awa7® Visa im Vordergrund

Welche weiteren Vorteile hat die awa7® Visa Kreditkarte?

Neben dem gebührenfreien Geldabheben im Ausland** und dem Entfallen der Jahresgebühr hat die awa7® Visa Kreditkarte noch ein paar weitere Highlights in petto.
 

Kein Mindestumsatz


Bei awa7® musst du keinen Mindestumsatz oder jährlichen Kartenumsatz erreichen. Solltest du deine Karte eine Zeit lang nicht benötigen, berechnen wir dir keine zusätzlichen Gebühren. Entscheidest du dich nach einiger Zeit, die Kreditkarte wieder zu benutzen, ist das ohne Probleme möglich.
 

Bis zu 2.500 € Kreditlimit – von Anfang an


Um an die Vorteile deiner awa7® Kreditkarte zu kommen, ist kein Kontowechsel nötig. Du behältst dein Girokonto als Referenzkonto und profitierst nach Erhalt der Karte von bis zu 2.500 € Kreditlimit. So hast du von Anfang an einen angenehmen Puffer und Sicherheit beim Shoppen.
 

Kein Sollzinssatz bei vollständiger Rückzahlung


Bei der vollständigen Rückzahlung des Betrages werden dir von uns keinerlei Gebühren oder Sollzinssätze berechnet. So kannst du deine Kreditkarte komplett kostenfrei nutzen. Nur wenn du dich für die Rückzahlung in Teilbeträgen entscheidest, ist das mit Kosten verbunden.
 

Gebühren bei Teilrückzahlung


Für die Teilrückzahlung kannst du dich zwischen verschiedenen Prozentsätzen entscheiden. Diese Teilraten stehen dir zur Verfügung: 3 %, 5 %, 10 % - 100 % (ab 10 % in Zehnerschritten). Voreingestellt ist eine Rate von 3 %. In den ersten drei Monaten fallen aber auch für die Teil-Ratenzahlungen keinerlei Kosten für Neukundinnen und Neukunden² an. So kannst du selbst entscheiden, welche Option am besten zu dir passt und bleibst flexibel.

Reisekreditkarte beantragen – ohne Fremdwährungsgebühren in den nächsten Urlaub

Du hast ein regelmäßiges Einkommen und einen Wohnsitz in Deutschland? Dann sendest du uns ganz easy online deinen Antrag und legitimierst dich via Video-Ident.
Um die awa7® Reisekreditkarte zu beantragen, musst du außerdem mindestens 18 Jahre alt sein, ein Girokonto im SEPA-Raum und eine gültige deutsche Mobilfunknummer besitzen.

Die Hanseatic Bank überprüft deine Bonität bei der SCHUFA und übersendet dir anschließend deine awa7® Visa Kreditkarte per Post, deine Karten-Wunsch-PIN legst du selbst fest in der App Hanseatic Bank Mobile oder im Online Banking. Deine Online-Zugangsdaten zum Hanseatic Bank Online Banking und der App gibt es schon vorab auf digitalem Wege. Bitte beachte daher bei Antragsstellung unbedingt auf die korrekte Eingabe deiner E-Mail-Adresse und Mobilfunknummer!

Dann kannst du mit einem guten Gewissen und ganz viel Leichtigkeit auch schon durchstarten. Mit der Reisekreditkarte von awa7® profitierst du von vielen Vorteilen und hast eine zuverlässige Begleiterin an deiner Seite. Beantrage jetzt deine neue Kreditkarte und sei auf der sicheren Seite!