Deine Eingaben werden geprüft.
Bitte habe einen Moment Geduld.

Ups... Da steckt wohl ein Setzling im Getriebe!🪴⚙️ Der Vorgang konnte leider nicht verarbeitet werden.

Du kannst den Antrag aber über unseren Partner Check24 abschließen!

awa7 - Animiertes Logo

KREDITKARTENZAHLUNG ONLINE – SICHER IM INTERNET BEZAHLEN MIT DER AWA7® VISA KREDITKARTE

Mit der awa7® Visa Karte sind deine Zahlungen stets sicher – im Internet und offline. Legitimationsverfahren wie 3-D Secure, die Zwei-Faktor-Authentifizierung von Visa, schützen deine Kreditkartenzahlungen online. So kannst du als Karteninhaberin oder Karteninhaber der awa7® mit diesem zuverlässigen Zahlungsmittel unbeschwert im Internet shoppen.

Mit der awa7® Visa Kreditkarte shoppst du nicht nur sicher, sondern leistest auch einen aktiven Beitrag für den Planeten. Für jede Neukundin und jeden Neukunden pflanzen wir nach der Kontoeröffnung mindestens 1 Baum. Zudem unterstützt du mit deinen Kartenzahlungen die grüne Lunge unserer Erde. Jeder Kartenumsatz von 100 € schützt aktiv einen Quadratmeter Wald¹. Dies gilt sowohl für traditionelle Einkäufe als auch für Online-Zahlungen mit der awa7® Visa Kreditkarte.
awa7® Visa Kreditkarte bietet verschiedene Sicherheitsfunktionen

Kreditkartenzahlung online – so funktioniert das Bezahlen im Internet mit awa7®

Mit der awa7® Visa Kreditkarte kannst du weltweit an mehr als 100 Millionen Visa-Akzeptanzstellen und in zahlreichen Onlineshops komfortabel und sicher und ohne Gebühren bezahlen⁴. Dabei profitierst du von der weltweiten Akzeptanz von Visa und kannst sowohl national als auch international ohne Fremdwährungsgebühren einkaufen, selbst bei ausländischen Händlern.

Für die Sicherheit deiner Kreditkartenzahlungen, sowohl online als auch offline, verfügt die awa7® Visa Kreditkarte über verschiedene Sicherheitsfunktionen. Jede Transaktion und Eingabe wird sorgfältig geprüft, sodass keine Abbuchung ohne deine ausdrückliche Freigabe erfolgt. Beim Online Banking sind zudem deine Kontoinformationen durch ein umfangreiches Sicherheitssystem vor unbefugtem Zugriff geschützt.

Beim Onlineshopping bietet dir die awa7® Visa Kreditkarte mehrere Möglichkeiten. Du kannst entweder deine Kreditkartendaten in das Bestellformular des Händlers eingeben oder eine der weiteren, im Folgenden beschriebenen, sicheren Zahlungsoptionen nutzen.

Weitere Vorteile deiner awa7® Visa Kreditkarte

  • kleine Raten, statt lange warten
  • flexible Ratenzahlungen
  • anfänglicher Kreditrahmen von bis zu 2.500 €
  • Bargeldabhebungen im Ausland ohne Gebühren**
  • 0 € Jahresgebühr, Grundgebühr oder Mindestumsatz
  • keine Auslandseinsatzgebühren
  • keine Fremdwährungsgebühren**
  • hohe Sicherheitsstandards
  • kompatibel mit Apple Pay und Google Pay™
  • sicheres und kontaktloses Bezahlen
  • Option der Teilzahlung ohne Zinsen² - in den ersten drei Monaten

Wenn du eine Kreditkarte suchst, die dir noch mehr finanziellen Freiraum verschafft, dann könnte die awa7® Visa Kreditkarte genau das Richtige für dich sein. Sie ermöglicht es dir, deine Kreditkartenabrechnung flexibel in Raten zu zahlen und so deinen finanziellen Spielraum zu optimieren. Erlebe die zahlreichen Vorteile und den Komfort, den die awa7® Visa Kreditkarte dir bietet. Hier erfährst du mehr über die praktische Teilzahlungsoption.

Online shoppen mit Apple Pay und Google Pay™

Zudem profitieren Kreditkarteninhaber:innen von vielen weiteren Features wie der kontaktlosen Bezahlmethode. Wenn du Apple Pay oder Google Pay™ mit deiner Kreditkarte verwendest, musst du nicht mehr mühsam deine Kreditkartendaten, wie Kreditkartennummer und Prüfziffer, in die Formulare von Händlern oder Onlineshops tippen. Das ist nicht nur bequemer, sondern auch sicherer, denn so bleiben deine sensiblen Daten wie die Kreditkartennummer oder die Prüfziffer während des Bezahlvorgangs für andere verborgen.

Um diese Zahlungsmethode zu nutzen, hinterlegst du deine Kreditkarte virtuell in deiner Apple Wallet oder Android Wallet. Dabei wird auf deinem Gerät eine virtuelle Kontonummer gespeichert, die dafür sorgt, dass deine echten Kreditkartendaten beim Onlineshopping immer sicher sind. Deine tatsächliche Kreditkartennummer wird dabei nie an den Händler weitergegeben. So kannst du, ohne deine physische Karte zu benötigen, einfach mit deinem Apple- oder Android-Gerät einkaufen.

Die Unterstützung von Apple Pay oder Google Pay™ in Onlineshops erkennst du an den entsprechenden Buttons wie „Mit Apple Pay kaufen“ und „Buy with G Pay“.

Zwei-Faktor-Authentifizierungsverfahren

Mit der Einführung der Zahlungsdiensterichtlinie Payment Service Directive 2 (PSD2) ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung zur Pflicht geworden. Diese wird unter den Bezeichnungen „Visa Secure“, „Visa 3-D Secure“ oder „Verified by Visa“ von Visa angeboten. Das bedeutet, dass für eine Zahlung im Internet oder im Geschäft nicht mehr nur der Besitz deines Mobiltelefons oder das Wissen über die Kartenprüfnummer und die Nummer deiner Kreditkarte ausreicht.
awa7® Visa Karte als Schweizer Taschenmesser
Wenn du deine Kreditkartendaten im Wallet deines Smartphones speicherst, profitierst du zusätzlich von den Sicherheitsfunktionen, die Apple Pay und Google Pay™ bereitstellen. Bei der Nutzung dieser Dienste musst du vor jeder Kartenzahlung das Display deines Geräts mittels Geräte-PIN, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung entsperren. Diese persönlichen Merkmale sind nicht nur komfortabel, sondern auch fälschungssicher, wodurch ein doppelter Schutz gewährleistet ist.

3-D Secure “Verified by Visa” / Visa Secure

Das Verfahren 3-D Secure ist ein kostenfreies Sicherheitsverfahren für Kreditkartentransaktionen. Es dient dazu, die Sicherheit deiner Kreditkartenzahlungen im Online-Bereich zu erhöhen. Durch die Nutzung von Einmal-Passwörtern, die per mobile TAN (per SMS oder via App Hanseatic Bank Secure) versendet werden und durch eine fortlaufende Risikobewertung sämtlicher Transaktionen, trägt 3-D Secure maßgeblich zur Sicherheit deiner Daten und zur Verhinderung von Betrugsversuchen bei. Online-Händler, die dieses Verfahren nutzen, sind am Logo „Verified by Visa“ erkennbar.

Neben den genannten Sicherheitsmaßnahmen ist es ratsam, immer auf der Hut zu sein. Es ist zum Beispiel keine gute Idee, sich auf Geräten Dritter mit deinen persönlichen Daten einzuloggen. Wenn du trotz aller Vorsicht Bedenken bezüglich der Sicherheit deiner Daten hast, denk daran, dass du jederzeit die Möglichkeit hast, deine Kreditkarte zu sperren. Ein weiterer Tipp: Halte dein Smartphone immer griffbereit und gib es nicht leichtfertig aus der Hand, um das Risiko ungewollter Manipulationen zu minimieren.

Verfahren bei Betrugsverdacht mit Kreditkarten

Wenn du verdächtige Aktivitäten auf deinem Konto bemerkst, solltest du schnell handeln!
Das Bezahlverfahren mit Kreditkarten ist durch mehrere Sicherheitsebenen, wie das 3D-Verfahren, geschützt. Dennoch gibt es Betrüger, die versuchen, an Kartennummern und andere Daten zu gelangen. Solltest du ungewöhnliche Aktivitäten auf deinem Konto bemerken, ist es wichtig, den Vorgang sofort zu überprüfen und deine Bank zu informieren. Bei awa7.de sind wir stets wachsam: Wenn wir Transaktionen feststellen, die nicht zu deinem üblichen Ausgabeverhalten passen, nehmen wir das sehr ernst und können deine Karte vorübergehend sperren, um weiteren Schaden zu verhindern. Beispiele für solche verdächtigen Aktivitäten können Einkäufe sein, die außerhalb deiner normalen Muster liegen, oder Transaktionen auf nicht vertrauenswürdigen Websites.