Deine Eingaben werden geprüft.
Bitte habe einen Moment Geduld.

Ups... Da steckt wohl ein Setzling im Getriebe!🪴⚙️ Der Vorgang konnte leider nicht verarbeitet werden.

Du kannst den Antrag aber über unseren Partner Check24 abschließen!

awa7 - Animiertes Logo

Rechnung mit Kreditkarte bezahlen

Wie bezahle ich eine Rechnung mit Kreditkarte?

Das kommt ganz auf die Rechnung an. Mit großer Wahrscheinlichkeit kannst du eine Rechnung im Restaurant mit Kreditkarte begleichen. Jedoch meinst du vermutlich postalische Rechnungen: Du machst freudig den Briefkasten oder dein E-Mail-Postfach auf, doch statt einer netten Hochzeitseinladung ist dort die Rechnung für deine Zahnbehandlung. Blöde Sache, besonders, wenn du dein Geld schon für andere Dinge ausgegeben hast und das Konto am Monatsende leer ist. Aber keine Sorge: wir erklären hier, was machbar ist.

Kann man mit einer Kreditkarte auch überweisen?

Bei den meisten Banken ist es nicht möglich, Geld von der Kreditkarte auf ein fremdes Bankkonto zu überweisen. Doch fragen kostet nichts! Rufe doch einfach deine Bank an oder gehe in eine Filiale und frage danach. Wenn die Bank diese Möglichkeit nicht anbietet, kannst Du das Geld auch erst auf dein Konto überweisen und dann damit die Rechnung bezahlen. In einigen Fällen ist das Bezahlen von Rechnungen mit Kreditkarte möglich. Die Überweisung ist dann jedoch mit Kosten, pauschal oder prozentual, verbunden. Die Konditionen der Transaktion solltest du vorher erfragen. Diese können je nach Bank unterschiedlich sein. Grundsätzlich ist es aber wichtig zu beachten, dass die geplante Überweisung nicht das Kreditkartenlimit überschreitet.
Hand die eine Rechnung hält mit der awa7® Visa Kreditkarte im Hintergrund

Rechnungen mit Kreditkarte bezahlen ist oft über das Girokonto möglich

In den meisten Fällen ist das direkte Zahlen von Rechnungen mit der Kreditkarte nicht möglich, es sei denn, die Kreditkarte wird eben als Zahlmittel angegeben. Wenn aber bereits der Rechnungskauf ausgewählt wurde, geht dies natürlich nicht mehr. Ein einfacher Trick ist, sich Geld von der Kreditkarte auf das eigene Girokonto zu überweisen. Die Überweisung an den Gläubiger kann dann vom normalen Bankkonto erfolgen. Man sollte für den Prozess mindestens einen Werktag einplanen. Natürlich kannst du die Transaktion nur innerhalb deines Verfügungsrahmens ausführen. Auf deiner Abrechnung am Monatsende wird der Betrag dann sichtbar.

Überweisungen easy per App: Hanseatic Bank Mobile

Besonders schnell, einfach und mit einer geringen Pauschalgebühr⁴ sind Überweisungen von der Kreditkarte auf das eigene Girokonto mit der Hanseatic Bank Mobile App. Diese App nutzt du mit der awa7® Visa Kreditkarte. Sie ist vielfach ausgezeichnet.

Vorteile der awa7® Visa Kreditkarte - fair & bietet mehr:
 
  • Möglichkeit der Transaktion aus dem Verfügungsrahmen auf dein Girokonto⁴
  • flexible Rückzahlung 
  • Bis zu 2.500 € Startverfügungsrahmen
  • Kein Kontowechsel
  • kleine Raten, statt lange warten
  • 0 € Jahresgebühr
  • 0 € Abhebegebühr im Ausland**
  • 0 € Fremdwährungsgebühr
  • 0 € Mindestumsatz
  • Echte Kreditkarte = Mietwagen etc. ✓
  • Kompatibel mit Apple Pay und Google Pay™ & Flexible Rückzahlung möglich
  • Ausgleich via Lastschrift vom eigenen Girokonto
  • Bei Kontoeröffnung wird mindestens 1 Baum gepflanzt¹
  • Pro 100 € Umsatz = 1m² Wald geschützt¹

Wenn du als Zahlungsmethode im Alltag öfter die Kreditkarte wählst, bleibt auf deinem Konto mehr Geld, um Rechnungen zu bezahlen. Natürlich solltest du langfristig nicht über deine Verhältnisse leben. Denn auch die Abrechnung der Kreditkarte flattert irgendwann ins Haus. Mit der awa7® Visa Kreditkarte der Hanseatic Bank hast du die Möglichkeiten, dir länger als einen Monat Geld zu leihen (Revolving Kreditkarte). Für noch mehr Flexibilität, wenn es mal eng wird.