Deine Eingaben werden geprüft.
Bitte habe einen Moment Geduld.

awa7 - Animiertes Logo

Visacard oder Mastercard – welche Kreditkarte genießt die höchste Akzeptanz?

Visacard oder Mastercard, beide Karten genießen allgemein eine hohe Akzeptanz, vor allem im Vergleich zur Girocard. Mit einer Kreditkarte zahlst du bargeldlos, die kartenausgebende Bank streckt dir jede Kreditkartenleistung zunächst einmal vor.

Für Vielreisende im Ausland ist eine Kreditkarte nahezu unabdingbar. Auch zu Hause bezahlst du mit der passenden Visacard oder Mastercard mit ganz viel Leichtigkeit. Ob beim Abheben von Bargeld, beim Onlineshopping oder beim Bezahlen im Geschäft – mit einer Kreditkarte und einem deinen Bedürfnissen angepassten Verfügungsrahmen genießt du mehr finanziellen Freiraum, unterwegs und zu Hause.
Hinterlegst du beispielsweise bei der Buchung eines Hotelzimmers oder Mietwagens eine Visacard oder Mastercard, entfällt bei vielen Anbietern die Kaution.

Ob du dich für eine Visacard oder Mastercard entscheidest, macht meist keinen großen Unterschied, denn die Vorteile und Konditionen legt die ausgebende Partnerbank fest.
Ein Vergleich der Leistungen lohnt sich dennoch.
Bäume pflanzen dank awa7® Visa Karte

Visacard oder Mastercard – was ist günstiger?

Pauschal lässt sich nicht sagen, dass die Visacard günstiger ist als die Mastercard, jedoch sind die attraktivsten Kreditkarten mit niedrigen oder gar keinen Gebühren überwiegend von Visa. Die meisten Kreditkartengesellschaften berechnen dir spätesten nach dem ersten Jahr eine Grund- oder Jahresgebühr. Einige Anbieter erheben Fremdwährungsgebühren beim Geldabheben und Bezahlen im Ausland oder verlangen einen Mindestumsatz.
Wir von awa7® nicht. Die awa7® Visacard ist dauerhaft gebührenfrei, ohne Wenn und Aber. Entscheidest du dich für eine Kreditkarte wie die awa7®, dann zahlst du ohne Gebühren* an mehr als 100 Millionen Visa-Akzeptanzstellen weltweit. Zudem: Ganz nebenbei Gutes tun war noch nie so einfach. Denn für jede Neukundin und jeden Neukunden pflanzen wir mindestens einen Baum, pro 100 € Kartenumsatz kommt ein weiterer Baum hinzu. Das gilt für fast alle Umsätze, die du mit deiner awa7® tätigst.

Ganz viel Sicherheit mit der awa7® Visacard

Mit der integrierten internationalen EMV-Chip-Technologie zahlst du mit deiner awa7® easy und sicher kontaktlos, indem du die Kreditkarte mindestens 4 cm nah vor das Lesegerät hältst, ohne sie dabei aus der Hand geben zu müssen.
Beim Onlineshopping entfällt das Ausfüllen von Bestellformularen mit deinen persönlichen Daten, wenn du deine Kreditkarte zuvor bei Apple Pay oder Google Pay™ in deinem Wallet hinterlegst. Du brauchst dann weder einen Account zu erstellen, noch deine sensiblen Kreditkartendaten in Online-Formularen zu hinterlegen.

Sicherheitsverfahren wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung und 3-D Secure sorgen für einen sicheren Bezahlvorgang. Online und offline.
Die awa7® ist sicher – keine Abbuchung ohne deine Zustimmung.

Mit der App Hanseatic Bank Mobile hast du jederzeit volle Ausgabenkontrolle, kannst deine awa7® jederzeit sperren oder freischalten, zum Beispiel zum Onlineshopping oder zur Nutzung im Ausland, und dich über neue Umsätze und Transaktionen via Push-Benachrichtigung informieren lassen.

Visacard oder Mastercard – die Konditionen der awa7®

  • keine Grundgebühr oder Jahresgebühr
  • keine Fremdwährungsgebühren
  • Verfügungsrahmen von 2.500 € zu Beginn (kann später erweitert werden)
  • weltweit gebührenfrei Bargeld abheben**
  • kontaktlos bezahlen
  • kein Kontowechsel nötig
  • automatische Abrechnung via Lastschrift
  • Option der Teilzahlung
  • hohe Sicherheit

Als Karteninhaberin oder Karteninhaber der awa7® Visacard genießt du auch die Boni in der Vorteilswelt der Hanseatic Bank. Dazu zählen attraktive Versicherungsleistungen, 5 % Rabatt bei der Buchung einer Reise über das Portal Urlaubsplus oder Gutscheine aus über 100 Onlineshops. So machst du ganz easy mehr aus deinem Geld.

Ganz nebenbei Gutes tun war noch nie so einfach. Denn für jede Neukundin und jeden Neukunden pflanzen wir mindestens einen Baum, pro 100 € Kartenumsatz kommt ein weiterer Baum hinzu. Das gilt für fast alle Umsätze, die du mit deiner awa7® Visa Kreditkarte tätigst.

Die awa7® ist so flexibel, wie du es bist.
Als Revolving-Kreditkarte brauchst du sie im Gegensatz zu Prepaid-Kreditkarten nicht erst mit Guthaben aufladen, sondern kannst direkt nach Erhalt ganz unbeschwert zu deiner nächsten Shoppingtour aufbrechen. Nach Rücksprache mit der Hanseatic Bank buchst du in besonderen Fällen einen Betrag auf das Kreditkartenkonto, um deinen Verfügungsrahmen für eine Reise oder eine größere Anschaffung zu erhöhen.

Deine bargeldlos ausgegebenen Beträge lässt du monatlich in individuellen Raten abbuchen. Dabei wählst du im Menü der App Hanseatic Bank Mobile unter „Karten- und Kontoservice“ zwischen verschiedenen Teilraten: 3 %, 5 %, 10 % - 100 % (ab 10 % in Zehnerschritten). Deinen offenen Saldo gleichst du auf Wunsch natürlich jederzeit von deinem Girokonto aus.

Volle Transparenz mit der awa7®.
Bei einem 100 % pünktlichen Ausgleich via Lastschriftverfahren von deinem Girokonto berechnen wir dir keine Zinsen. Entscheidest du dich für die Rückzahlung in Teilbeträgen, dann entstehen Gebühren. Hier siehst du, wie Sollzins und effektiver Jahreszins mit einer beispielhaften Darlehenssumme von 1.500 € in Verbindung stehen:

Nettodarlehensbetrag: 1.500,00 €, Sollzins (veränderlich): 15,62 %, effektiver Jahreszins: 16,79 %, Laufzeit: 12 Monate, Anzahl der Raten: 12, Höhe der monatlichen Raten: 136,00 €, Gesamtbetrag: 1.629,77 €, Darlehensgeber: Hanseatic Bank GmbH & Co KG, Fuhlsbüttler Straße 437, 22309 Hamburg

Visacard oder Mastercard – die Unterschiede

Hier siehst du übersichtlich nochmal die Unterschiede zwischen den beiden Karten im Vergleich.

Ver­gleichs­kri­te­rien Visa Mastercard
Anzahl in Deutschland Circa 16 Mil­lionen (Stand 2018) Circa 17.825.000 (Stand 2018)
Gründungs­jahr und Ort 1958, Fresno, Kalifornien, USA 1951 brachte die Franklin Bank in New York City  die erste Mastercard heraus aber erst am 16. Dezember 1966 wurde in den USA die Mastercard Incorporated (auch heute noch die Mutter­ge­sell­schaft und Li­zenz­ver­ge­be­rin) in New York City gegründet.
Wert der Marke (lt. Millward Brown 2018): 145,611 Mrd. US-$ (lt. Millward Brown 2017): 49,93 Mrd. US-$
Geld­automaten 2 Mio. weltweit, in Deutschland 58.000, Bar­geld­ab­he­bung­en in lo­kalen Wäh­rung­en in über 200 Ländern Über 1 Mio. weltweit, in Deutschland: keine Information

QUELLE

awa7® Visa Karte in Folder

awa7® beantragen

Die awa7® beantragst du online ganz easy von zu Hause aus. Du bist mindestens 18 Jahre alt, besitzt eine deutsche Mobilfunknummer, beziehst ein regelmäßiges Einkommen und dein Wohnsitz liegt in Deutschland? Dann kannst du die awa7® Visa Kreditkarte beantragen. Wenn du ein Girokonto im SEPA-Raum besitzt, ist kein Kontowechsel erforderlich.
Du schickst uns deinen Online-Antrag, wir prüfen nach deiner Zustimmung deine Bonität bei der SCHUFA. Nach erfolgreicher Legitimation mit Video-Ident mittels WebID, schicken wir dir deine awa7® Visacard, deinen Zugang zum Online-Banking und deine Karten-PIN innerhalb von 7-14 Tagen per Post zu.